versicherungen.preisvergleich.de
Vater und Sohn freuen sich über ihre neue Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherungsrechner

  • über 650 Tarifkombinationen

  • bis zu 85% pro Jahr sparen

  • einfach online wechseln

Vergleichen
Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10830 Bewertungen abgegeben

  • 93.38% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

Ein Kfz-Versicherungsrechner zeigt Ihnen im Handumdrehen, welche Autoversicherung für Sie am besten und günstigsten ist. Mittlerweile gibt es unzählige Versicherungsangebote, wodurch ein manueller Vergleich praktisch kaum noch möglich ist. Neben den seit Jahrzehnten etablierten Versicherungen gibt es zahlreiche Direktversicherer, die teilweise sehr preiswerte Policen anbieten. Der Kfz-Versicherungsrechner bezieht die Angebote dieser Direktversicherer in den kostenlosen Versicherungsvergleich mit ein.

Wofür brauche ich einen Kfz-Versicherungsrechner?

Der Versicherungsrechner hilft Ihnen dabei online eine neue Kfz-Versicherung für Ihr Auto zu finden. Der Kfz-Rechner ist sinnvoll, wenn Sie ein neues Fahrzeug versichern möchten oder die Versicherung eines vorhandenen Fahrzeuges wechseln. Halten Sie hierfür Ihren Fahrzeugschein beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil I zur Hand, um die Hersteller- und Typschlüsselnummer direkt in den Rechner für Ihre neue Autoversicherung eingeben zu können.

Alternativ wählen Sie Ihr Fahrzeug einfach aus der vorgegebenen Drop-Down-Liste aus und bestimmten sowohl die Marke als auch Ihr spezielles Fahrzeug-Model. In einem nächsten Schritt werden wichtige Informationen zum Fahrzeug und zu Ihrer Person abgefragt, die für die Berechnung der Kfz-Versicherung wichtig sind. Hierzu gehören Daten wie die Erstzulassung Ihres Fahrzeuges, Ihre jährliche Kilometerleistung und der zu versichernde Personenkreis, der Ihr Fahrzeug benutzen darf. Folgend benötigt der Kfz-Versicherungsrechner noch Informationen über den Versicherungsumfang. Hier wählen Sie aus, ob Sie das Fahrzeug im Rahmen der Haftpflicht-, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung versichern möchten. Beachten Sie dabei, dass die Haftpflichtversicherung entsprechend ihres Namens eine Pflichtversicherung ist. Das heißt, dass Sie den Teilkasko- und Vollkaskoschutz optional wählen können.

Ihre aktuelle Schadenfreiheitsklasse ist ebenfalls Teil der Abfrage. Diese können Sie aus den Unterlagen Ihrer aktuellen Versicherung entnehmen. Im Anschluss daran beginnt der Kfz-Rechner die vollautomatische Suche nach einem günstigen Kfz-Versicherungstarif. Dafür brauchen Sie lediglich auf „Vergleichen“ klicken. Jetzt werden Sie feststellen, dass es zahlreiche Versicherungen für Ihr Kfz gibt, die für Sie infrage kommen und die sich im Preis- und Leistungsverhältnis deutlich voneinander unterscheiden. Wählen Sie das für am besten passende Angebot aus dem Kfz-Versicherungsrechner aus, um sich preiswert zu versichern.

Welche Angaben benötigt der Kfz-Versicherungsrechner?

Fahrzeug auswählen (über Zulassung bzw. Marke und Modell)

  • Versicherungsbeginn, Datum der Erstzulassung und Postleitzahl eintragen
  • Angaben zum Fahrer (Datum des Führerscheinerwerbs, Geburtsdatum)
  • gewünschter Versicherungsschutz (Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko)
  • Rabatte im Kfz Rechner auswählen (Fahrzeugrabatte, berufsbedingte Rabatte)
  • Kfz-Versicherungsrechner mit Klick auf „Zur Ergebnisliste“ starten

Kfz-Versicherungsrechner: Tipps und Tricks

Es gibt einige gute Tipps, um den jährlichen Versicherungsbetrag noch weiter zu senken. So entscheidet unter anderem die jährliche Fahrleistung über Höhe Ihres Beitrages. Je weniger Kilometer Sie in einem Jahr fahren, desto billiger ist Ihre Prämie im Kfz-Versicherungsrechner. Wenn Sie zum Beispiel planmäßig zwischen 9.000 und 12.000 Kilometer pro Jahr zurücklegen, sollten Sie im Versicherungsrechner 9.000 Kilometer auswählen, um Kosten zu sparen. Wenn Sie doch mehr Kilometer gefahren sind, können Sie die Änderung einfach online oder telefonisch nachreichen, so dass Ihr Beitrag entsprechend neu berechnet wird. Reduzieren Sie den Fahrerkreis, um Kosten zu sparen.

Je weniger Personen Ihr Fahrzeug fahren dürfen, desto weniger zahlen Sie für Ihre Kfz-Versicherung. Haben Sie eine Garage? Dann wählen Sie diese als nächtlichen Abstellplatz, auch das reduziert Kosten. Gleiches gilt für den Versicherungsumfang, wobei die Teilkaskoversicherung deutlich preiswerter sein kann als der Versicherungsschutz durch die Vollkaskoversicherung. Ist Ihr Auto älter als 10 Jahre alt, empfehlen wir Ihnen auf den Vollkaskoschutz zu verzichten, da ohnehin nur der Zeitwert Ihres Fahrzeuges im Versicherungsschutz Berücksichtigung findet. Zusammengefasst sparen Sie, wenn Sie:

  • jährliche Kilometerleistung und Anzahl der Fahrer begrenzen
  • Fahrzeugrabatte für Garagenwagen, Zweitwagen, vorhandene Schutzbriefe nutzen
  • Teilkaskoversicherung und Vollkaskoversicherung abwägen

Wie viel Geld kann ich mit einem Autoversicherungsrechner sparen?

Wie viel Geld Sie mit der Nutzung eines Autoversicherungsrechners sparen können, hängt maßgeblich von den Konditionen Ihres aktuellen Versicherers ab. Sind Sie bereits beim günstigsten Versicherer weit und breit, fällt die Ersparnis vermutlich nicht ganz so hoch aus. Doch auch unabhängig davon können Sie sparen, wenn Sie über Jahre hinweg beim gleichen Kfz-Versicherer versichert sind. Die besten Konditionen erhalten Sie häufig nur als Neukunde, da die Versicherer sehr viel dafür tun, Sie als Neukunden zu gewinnen. Daher winken Ihnen häufig attraktive Wechselprämien und Angebote, die sich hinsichtlich Preis- und Leistung von Wettbewerbern abheben können. Doch ob dies wirklich so ist, erfahren Sie am ehesten, wenn Sie einen kostenlosen Kfz-Versicherungsrechner nutzen. Diesen finden online und u. a. auch hier auf PREISVERGLEICH.de.

Wie kann ich die Kfz-Versicherung wechseln?

Der Wechsel ist der Kfz-Versicherung dauert nur wenige Minuten. Dabei führt Sie der Kfz Versicherung Rechner durch alle wichtigen Schritte. Benötigen zum Ausfüllen der Rechner-Angaben noch zusätzliche Informationen, brauchen Sie nur auf das jeweilige (i) am Eingabefeld zu klicken. Haben Sie sich für eine neue Kfz-Versicherung im Rechner entschieden, sollten Sie nicht vergessen, Ihre bestehende Autoversicherung zu kündigen. Soweit möglich macht das auch Ihr neuer Versicherer für Sie. Der Service ist kostenlos.