versicherungen.preisvergleich.de
Frau kuschelt mit ihrem Hund auf dem Sofa

Hundehaftpflicht-Versicherung im Vergleich

  • über 70 Tarifkombinationen

  • bis zu 75% pro Jahr sparen

  • direkt online abschließen

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10684 Bewertungen abgegeben

  • 93.18% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

Bei der Hundehaftpflichtversicherung handelt es sich um eine Tierhaftpflichtpolice, welche Hundehalter vor Ansprüchen Dritter schützt. Das bedeutet konkret, dass Sie finanziell entlastet werden, wenn Ihr Hund einen Schaden an einer anderen Person oder Sache anrichtet. Und dies kann recht schnell passieren: Wenn Sie den Vierbeiner einmal von der Leine lassen und dieser einen Passanten verletzt, brauchen Sie keine Kosten zu befürchten – es sei denn, Sie handeln fahrlässig oder gar vorsätzlich. Dies betrifft alle generellen Schäden, also auch solche, die entstehen, wenn Ihr Hund eine Vitrine Ihres Nachbarn oder guten Bekannten beschädigt.

  • Hundehaftpflichtschutz zur Absicherung von Haftungsansprüchen
  • Haftungsübernahme bei Schaden an Personen oder Sachen Dritter
  • teils Pflichtversicherung für Hundehalter

Hundehaftpflicht – integrieren Sie die Police in Ihre Privathaftpflicht

Im Gegensatz zu Hunden sind Katzen standardisiert im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung berücksichtigt. Wenn Sie eine Katze halten und diese etwa nachts über die Straße läuft und einen Verkehrsunfall verursacht, sind Sie entsprechend versichert. Stört Ihr Hund allerdings den Verkehr, kann es teuer werden. Denn die Hundehaftpflicht ist nur in wenigen Fällen in jedem Fall im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung inkludiert. Wenn Sie über eine Haftpflichtpolice verfügen, können Sie gegebenenfalls das Leistungsspektrum um eine Hundeversicherung ergänzen. Dies ist oft zum kleinen Aufpreis möglich, weshalb es sinnvoll ist, auch einmal den jetzigen Versicherungsanbieter nach Optionen zu fragen.

Preisvergleich der Hundehaftpflichtversicherung – Haftpflicht günstig auswählen

Versichern Sie Ihren Vierbeiner umfassend zum möglichst kleinen Preis. Wie PREISVERGLEICH.de zeigt, ist dies sogar sehr oft möglich. Nutzen Sie einfach einen Online- Hundehaftpflichtversicherung Vergleich und finden Sie schnell günstige und passende Tarife. Dabei werden alle relevanten Leistungen und Tarifdetails transparent aufgelistet. Sie sehen sofort, was Sie für die Hundehaftpflichtversicherung bezahlen müssten und was Sie dafür bekommen. Sofern in Ihrem Bundesland die Hundeversicherung verbindlich ist, eignet sich dieses Vergleichstool ebenso gut.

  • günstige Versicherungen für die Hundehaftpflicht vergleichen
  • Leistungen und Tarifdetails transparent einsehen
  • Sparpotentiale nutzen

Hundehaftpflicht um eine weitere Hundeversicherung ergänzen

Auch Ihr Hund wird krank. Und deshalb sollten Sie direkt nach Abschluss der wichtigen Hundehaftpflicht ebenfalls über weitere Hundeversicherungen nachdenken. Ebenfalls wichtig kann die Hundekrankenversicherung werden, welche Ihnen Arztgebühren in einem gewissen Umfang abnimmt. Impfungen und Routineuntersuchungen können Sie damit ebenso recht günstig erhalten wie eine etwaige Operation.

Informieren Sie sich diesbezüglich ebenfalls online, um ein Produkt zu finden, das Ihrem vierbeinigen Freund eine optimale medizinische Versorgung zukommen lässt und dazu noch Ihre Haushaltskasse entlastet. Gegebenenfalls ist es möglich, die Hundehaftpflicht in Kombination mit der Krankenversicherung für Ihr Tier abzuschließen. Dies kann in einigen Fällen Kosten reduzieren. Ferner wird in vielen Fällen noch eine gesonderte Hunde-OP-Versicherung angeboten. Schauen Sie auch hier, ob Sie die Hundehaftpflicht um diese Police ergänzen möchten.

Versicherungspflicht in einzelnen Bundesländern

Je nach Bundesland, gibt es in Deutschland eine Verpflichtung zum Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung für den geliebten Vierbeiner. Demnach besteht die Versicherungspflicht in den Bundesländern Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In allen anderen Bundesländern handelt es sich um eine Kann-Versicherung, so dass hier keine Versicherungspflicht für Ihren Hund besteht. Bitte beachten Sie zudem, dass es für bestimmte Hunderassen (z. B. in der Kategorie gefährliche Hunde bzw. Kampfhunde) automatisch eine Pflicht zur Versicherung besteht. Zu diesen sogenannten Listenhunden gehören u. a. die Rassen Rottweiler, Dobermann, Staffordshire Bullterrier und Pit Bull Terrier.

  • Hundehaftpflicht für Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Versicherungspflicht für Listenhunde wie Rottweiler und Pit Bull Terrier

Hundehaftpflichtversicherung - Fragen und Antworten

  • Was ist eine Hundehaftpflichtversicherung?
  • Welche Schäden sind über die Hundehaftpflicht versichert?
  • Wie hoch sind die Kosten für die Hundeversicherung?